Depositphotos_76740085_original.jpg

EDU - Kinästhetik

EDUK bedeutet: Den Lernprozess durch natürliche

Bewegungserfahrungen von innen zu lösen.

Es wurde entwickelt von Dr. Paul und Gail Dennison.


Ihr Ziel ist es, das Klima, die Umgebung zu schaffen,

in der Lernen stattfinden kann.

Es unterstüzt jedes Lernprogramm.

in einer EDUK Sitzung wird das ganze Gehirn einbezogen.


Lernen ist verändertes Verhalten.

Lernen findet dann statt, wenn Erfahrung ins Funktionierende integriert ist.

Lernen ist nur möglich, wenn man integriert ist. Integriert heißt: Abrufbar, sowohl in der Gegenwart als auch in der Zukunft.